Unternehmen der tronic5 GROUP stellen Leistungsspektrum auf der CeBIT vor

Schenker Technologies, tronic5 SYSTEMS und TUXEDO Computers auf Gemeinschaftsstand im Planet Reseller: Halle 15, Stand F66 - Leistungsstarke Notebooks, All-In-One PCs und Barebones - Lösungen und Services für Fachhändler und Systemhäuser


Leipzig/Königsbrunn, 19.02.2014 – Die Unternehmensgruppe tronic5 präsentiert auf der diesjährigen CeBIT, die vom 10. - 14. März in Hannover stattfindet, eine neue Notebook-Generation sowie Lösungen und Services für geschäftliche Anwender. Am Stand F66 in Halle 15 stehen das erste Notebook der Welt mit 12-Kern-Prozessor für extreme Leistungsanforderungen, eine mobile Anwendung mit fünf gleichzeitig angesteuerten Displays sowie ein Shop-in-Shop integrierbarer Konfigurator für Wiederverkäufer. Daneben präsentieren die Unternehmen ihr Leistungsangebot für deutsche und internationale Reseller.

Im Mittelpunkt der neuen Notebook-Generation steht die Präsentation der brandaktuellen NVIDIA-Grafikkarten in den XMG-Gaming-Notebooks. Diese zeichnen sich durch nochmals verbesserte Leistungsfähigkeit aus und sind speziell für den Gaming- und Multimedia-Bereich konzipiert. Außerdem werden neue, leistungsstarke und Akkulaufzeitoptimierte Gerätemodelle der Business-Marke SCHENKER vorgestellt. Im Segment Höchstleistung wird am Messestand unter anderem die mobile Workstation SCHENKER W713 gezeigt, die mit den neuen Intel Xeon-Prozessoren der Ivy Bridge E-Serie ausgestattet werden kann. Diese erreicht mit 12 Rechenkernen und 24 Threads erstmals eine Taktrate von bis zu 3 GHz. Zusätzlich ist das Gerät mit der High-End-Grafikkarte NVIDIA Quadro K5100M und einem reflexionsarmen 17,3 Zoll-Full-HD-Display ausgestattet und kann bis zu 4,5 Terabyte Daten speichern. Anspruchsvolle Aufgaben im Bereich CAD, 3D-Rendering oder Grafikbearbeitung lassen sich damit mühelos bewältigen.

Mit Notebooks aller Leistungsklassen, größtmöglicher Flexibilität in Konfigurierbarkeit und Fertigungsgrad sowie praxiserprobtem Partnerkonzept wendet sich die tronic5 SYSTEMS ausschließlich an Assemblierer und Wiederverkäufer. Die Portfolio umfasst sowohl Business-taugliche Standard-Notebooks und AIO, als auch besonders leistungsstarke Notebooks für CAD, Gaming oder Multimedia. Allen Modellen gemeinsam ist die freie Konfigurierbarkeit ab Stückzahl 1, eine Teilfertigung oder auch die Lieferung auf Barebone- und Komponentenbasis. Mit flexibler Fertigung, Händlersupport, Logistik- und
Marketingunterstützung bis hin zum individuellen Branding der Geräte stellt der Hersteller ein Leistungspaket zur Verfügung, mit dem sich auch regional agierende Fachhändler erfolgreich vom Wettbewerb abgrenzen können.

Der Linux-Experte tuxedo Computers zeigt seine neuesten Notebook-Modelle mit ‚ready-to-go‘-Linux-Hardware. Diese Geräte werden individuell konfiguriert und speziell auf die Bedürfnisse der Linux-Anwender abgestimmt. Im Mittelpunkt der CeBIT-Neuheiten stehen insbesondere Ultrabooks und Slimbooks für Linux.

Über die tronic5 Unternehmensgruppe
Die tronic5 Unternehmensgruppe mit Sitz in Leipzig und Königsbrunn besteht aus mehreren Unternehmen: Der Hersteller Schenker Technologies GmbH ist mit seinen erfolgreichen Marken XMG und SCHENKER einer der führenden Anbieter individuell konfigurierbarer Notebooks im Hochleistungsbereich. tronic5 Systems ist Hardware-Hersteller, Lösungsanbieter und Dienstleister für Fachhändler und Systemhäuser. Das Unternehmen bietet individuell konfigurierbare Notebooks für alle Leistungsklassen an, als Komplettgerät oder als Barebone. Weiterhin vertreibt das Unternehmen Notebook-Komponenten, übernimmt Auftragsfertigung und stellt umfassende Services und Reparatur-Dienstleistungen zur Verfügung. Die tronic5 International GmbH steuert die weltweiten Vertriebskooperationen der Unternehmensgruppe. Die tuxedo Computers GmbH ist ein Spezialist für alles rund um Linux-Betriebssysteme.

Die Wurzeln der Unternehmensgruppe reichen fast 20 Jahre zurück: 1994 wurde mit der tronic5 ein Zweig der Gruppe gegründet, 2002 gründete Robert Schenker sein Unternehmen. 2011 fusionierte Schenker Notebooks mit dem Fachhandels-Experten tronic´5 mobile Computer GmbH zur tronic5 Schenker Notebooks GmbH. Hieraus wurde 2013 die tronic5-Unternehmensgruppe gebildet.